Hobby –Mixed verdient sich die Meisterschaft in der Stadtliga C

Was für eine Saison!!!

Ein furioser Start bescherte uns 6 Siege am Stück, bis wir im Spitzenspiel gegen das Team „Bill Collins Memorial“(BCMT) knapp aber verdient unterlagen.

Darauf hin folgten zwei weitere Pleiten, ehe wir uns wieder fingen.

Und am Ende belohnten wir uns mit einem Spiel um den ersten Platz gegen BCMT. Die wohl kompletteste Mannschaft in unserer Liga. Mit viel Freude bereiteten wir uns auf das letzte Spiel der Saison vor.
Der Gedanke es nicht zwingend gewinnen zu müssen, aber zu wollen, war in jedem von uns. Das erhöhte die Ruhe und den Focus auf das Spiel.

Wir hatten uns für das letzte Spiel eine Strategie erarbeitet und sie sollte funktionieren. Gleich im ersten Satz gingen unsere taktischen Ansätze auf. Was wir durch Größe und Technik nicht ausgleichen konnten machten wir durch Übersicht und Spielintelligenz wett. So lautete das Ergebnis 25:21 für den HSV.

Im 2ten Satz wollten wir an die Leistung anknüpfen, was aber nun etwas schwieriger war. BCMT durfte sich nach uns aufstellen und so selbst taktisch reagieren. Auch die ein oder andere (Fehl?)entscheidung (zu Gunsten mal der einen, mal der anderen Seite) der Schiri sorgten für etwas Unruhe. Doch unsere Spielführerin wurde ihrem Posten gerecht und konnte uns zurück in die Spur bringen. Wir holten einen 5 Punkte Rückstand auf und hatten zwischenzeitlich sogar einen Satzball. Leider hieß es dann am Ende 26:28 für BCMT.

Der 3te Satz war kräftezehrend. Auswechseln wäre schwierig gewesen, da die einzige Auswechselspielerin Schmerzen am Fuß hatte und wir somit praktisch zu sechst angetreten waren.
Mit Übersicht und Kaltschnäuzigkeit haben wir die Lücken genutzt und zugeschlagen. Auch die vielen Auszeiten und Wechsel, die der Gegner unternahm um uns aus dem Spiel zu bringen, konnten uns nicht mehr aufhalten. Unser Trainer machte den Punkt zum Sieg (25:19) und nicht nur das!!! Es war gleichzeitig auch die Meisterschaft und der Aufstieg in die nächst höhere Liga. Das Gefühl war phenomenal. Es fühlte sich so groß an, was wir geschafft hatten. In der einen Saison noch Relegation um den Abstieg und in diesem Jahr plötzlich CLiga Meister. Mit einer Mannschaft die nicht ganz typisch dem Volleyballbild entspricht. Die aber eine Einheit war, über die ganze Saison hinweg. Die ihren Sport liebt und immer alles gibt!

Ein großer Dank an alle Spieler, allen Fans, dem Trainer und die, die uns immer unterstützt haben.

Volleyball im Hellerhofer Sportverein

VOLLEYBALL: SPIELER UND SPIELERINNNEN GESUCHT!!!

Unsere Damenabteilung (Bezirksliga) sucht Verstärkung genauso wie unsere Hobby-Mixed Mannschaft, die aktuell in der C-Liga in Düsseldorf spielt!

Auch wenn Du nicht unbedingt in der Mannschaft spielen, sondern einfach nur beim Mixed-Volleyball mittrainieren möchtest (Dienstag oder Donnerstag in Düsseldorf-Benrath), bist Du bei uns richtig. Voraussetzung ist allerdings ein wenig Spielerfahrung, denn für reine Anfänger bieten wir aktuell leider kein Training an. 

Wenn Du Dir vorstellen kannst, selbst Teil einer unserer Mannschaften zu werden und Dich dafür interessiert, was bei uns so abgeht, melde Dich einfach bei Thomas oder Oliver über volleyball@hellerhofersportverein.de.

Hobby-Mixed - Jetzt ist sie vorbei: Die Hinrunde...

Und das letzte Spiel sollte nochmal ein ganz besonderes werden. Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr